jueves, 16 de marzo de 2017

Bad hair day?

Bei uns heisst das eher "bad hair life" *lol* und wenn der Wind dann noch seinen Teil dazu beiträgt, weiss ich wieder warum ich die Haare lieber selten offen trage...Gibt's eigentlich noch die DreiWetterTaft-Werbung? Die kommt mir bei verzausten Haaren immer sofort in den Kopf - perfekter Halt - ihr kennt das :)

En mi casa eso no existe - tenemos el pelo desastre siempre jajaja pero cuando se junta con viento fuerte...uff! ¿quién me decía que llevara el pelo suelto más a menudo?


Aber nun zum Genähten...wenn die Kinder schon keine bunten Stoffe wollen, ist der knallige NOSH halt für mich! Die Farbe hab' ich früher sogar recht viel getragen aber irgendwie bin ich wohl zu den unauffälligeren Tönen gedriftet...Aber wo's jetzt Frühling wird, kann man sich ja farblich schonmal einstimmen, oder?

Después de mucho parece que esta costura me devuelve a mis orígenes...lunares!!! y si las niñas no quieren color, pues para mi! Ese tono lo llevaba muchísimo en la facultad...parece que desapareció de mi vida con lo de empezar a coser...no sé si simplemente no lo encontraba o alguna extraña fuerza me tiraba al azul sin dudar...pero ahora gracias a NOSHorganics nos hemos reencontrado.



Mein Plan war es ja, mir tatsächlich eine Lederjacke zuzulegen, find' ich nämlich total schön zu solchen Kleidern...und ich war auch letzte Woche in der Stadt um mal zu schauen, was sich so finden lässt...und wusste sofort wieder, warum ich viel lieber nähe als einzukaufen...an sich sind mir zehn Minuten im Klamottengeschäft schon zu viel...meine ansonsten Grösse M ist mir im Laden zu klein und L wird ja scheint's gar nicht mehr verkauft...aber man kann ja mal anprobieren...und sich blöd vorkommen...und wenn man dann weiterschaut und acht unterschiedliche und doch gleiche Modelle der gewünschten Lederjacke sieht, vergeht mir ehrlich gesagt ganz schnell wieder die Lust am Einkauf...Dann muss es halt erstmal bei der alten Jeansjacke bleiben - vielleicht wage ich mich nächstes Jahr wieder in einen Klamottenladen...

Y vuelvo al tema de la chupa de cuero porque os lo comenté la semana pasada y me parece que le iría perfecta a estos vestidos...el viernes me animé y aproveché un rato en solitario para irme de tiendas. Bueno...tiendas quedó en una tienda porque a los diez minutos ya me había agobiado del todo! Y vi chupas de cuero..no una, no, ocho modelos super parecidos en la misma tienda!!! Lo cual me quitó un tanto las ganas pero aún así me probé un par...pues resulta que la M me queda pequeña...ejem...y...la talla L ya no se vende??? Vamos, tardaré en abandonar la costura - si es que me lo ponen imposible para comprar!
Aguantaré con mi reliquia en vaquero hasta que tenga algún día muy aburrido para volver a pisar una tienda de ropa...


...oder ich halte einfach ohne Jacke aus und ignoriere den kalten Wind und kauf' mir 'ne Dose DreiWetterTaft... Ich wünsch' euch ein schönes Wochenende!!!

...o eso o simplemente finjo que el viento no está frío ni molesta y ¡que le den al catarro!


pattern: Else by schneidermeistern

lunes, 13 de marzo de 2017

Bunt war mal...

Ich bin ja sehr dafür, dass Kinder ihre Klamotten selbst auswählen - innerhalb eines Rahmens aber doch bitte selbst aus dem Schrank raussuchen und anziehen ;) Die Mädels suchen sich auch meist die Stoffe aus dem Regal und wünschen sich Kleid, Shirt, Hose...und das finde ich gut so.

Mis hijas suelen elegir su ropa...saben que en invierno no valen pantalones cortos y que si cogen manga corta, tienen que poner chaquetilla encima o manga larga debajo...el día que toca deporte, hay que poner chándal o leggings...eso son las normas. Por lo demás combinan y descombinan como quieren...¿vestido fino con pantalones chándal? Pues vale...


Und dann hab' ich bei der letzten NOSH Bestellung gedacht, sie könnten ja eigentlich direkt selber einen Stoff raussuchen...äh...sagen wir, die Beiden haben mich ganz schön überrascht! Und sie haben doch tatsächlich unabhängig voneinander den gleichen Farbton gewählt! 

También suelen elegir las telas de la estantería y pedir lo que les apetece...o hago propuestas y aprueban y dicen que no (aunque en general es que sí jajaja) y pensé que porqué no dejar que elijan las telas en la tienda directamente? Así que con el último pedido a NOSHorganics dejé que cada una eligiera una tela...y ¡me llevé una gran sorpresa!



Mir war ja klar, dass kunterbunt nicht ewig gewünscht wird aber ich dachte schon, dass ich noch ein paar Jahre vor mir habe...mein Mann meint, das ist die Rache für "zu bunte" Klamotten somit war dies ein für mich wundersames Nähprojekt...aber die Mädels haben gestrahlt, als die gewünschten Teile fertig waren - denn ja, auch zum Schnitt gab es genaue Angaben!

Ni miraron la página a la vez y ambas se decidieron por el mismo tono...nada de colores...¿será la venganza? Sabía que algún día cambiaría su gusto pero no contaba con ello todavía...Hasta tenían claro cómo querían la ropa...fue una costura encargo total...y muy extraña para mi...pero se alegraron tanto con el resultado...







Aber ich verrate schon mal so viel...Nach der letzten Naht hab' ich direkt was Buntes unter die Nadel gelegt (ohne zu fragen) und es gefällt immer noch! 

Pero os cuento un secreto...en cuanto terminé la costura, metí colores fuertes bajo la aguja y les sigue gustando jejeje ¡menos mal!


fabric: NOSHfabrics Joutsen, Talvinalle, Pyry, Huippu
pattern: lillesol&pelle Tunika-Kleid + Stufenrock, leggingsNaii
linked: ichnähBio, menudainspiración

jueves, 2 de marzo de 2017

Blau, blau, blau sind alle meine Kleider...

Erst einmal ganz lieben Dank für die tollen Kommentare von letzter Woche - ich hab' mich total gefreut! Und dass das Shirt eigentlich nur Dank der Reste dieses Kleides so schön geworden ist, kann ich euch ja dann heute auch verraten :)

Muchas gracias por todos vuestros comentarios la semana pasada - me hizo mucha ilusión leer vuestros trucos y no-trucos jejeje Hoy os enseño el vestido que en realidad cosí antes del conjunbto de la semana pasada donde aproveché los restos de esta tela...Adoro este azul! En general me gusta mucho el azul - no os sorprenderá - pero este tono de NOSHorganics me parece espectacular...



Knallende Sonntagssonne scheint im Moment zur Routine zu werden (da darf man dann auch blöd gucken *lol*)...diese Woche konnten wir tatsächlich in kurzen Ärmeln draussen sitzen. Dieser Blauton hat es mir extrem angetan - nicht zu blass und nicht zu knallig - ich find' ihn einfach wunderschön! Als ich dieses Design letztes Jahr zum ersten Mal bei NOSH gesehen hab', hat es mich so gar nicht angesprochen - da musste wohl erst die richtige Farbe kommen :)

El estampado fue más bien amor a segunda vista...Lo recuerdo del año pasado y no me había llamado nada...pero con este azul es otra cosa :) Ahora me hace falta una chupa de cuero para cambiarle el look jejeje





pattern: Else (schneidernmeistern)

domingo, 26 de febrero de 2017

Kostümzeit...

Diese Zeit des Jahres, in der jedermann Kostüme für Karneval näht...so gar nicht meine Welt! Mühe in ein Kostüm stecken, dass dann für den Rest aller Zeiten im Schrank vergammelt...bei uns zumindest - es sei denn, es geht um Prinzessinnenkleider, die werden auch hier das ganze Jahr getragen ;)

Gente de carnaval - os encantan los disfraces - e inluso hacerlos...para mi es algo horrible ajjaja queda en invertir un montón de trabajo para una prenda que después de un día se queda en el armario...al no ser que sea un vestido de princesa, eso queda para todo el año jejeje


Und aus genau diesem Grund ist es für mich ein doppelter Grund zum Danke sagen, wenn die Kindergärtnerin die Kostüme für die ganze Gruppe macht. Bei der Grossen kam ich nicht drumherum, mich selber dranzusetzen aber im KiGa wurde ganze Arbeit geleistet!

Con lo cual, para mi es la época del año, en la que agradecerle a las maestras su trabajazo con el carnaval...Hasta la fecha no he tenido que preparar disfraces para infantil. La maestra se encargó de todos los disfraces y me toca dar las gracias :)


Die Kleine hat die Stoffe ausgesucht und ich ahb' mich dann an die Maschine gesetzt - macht doch viel mehr Spass so hübsche Baumwolle zu verarbeiten, als ein Kostüm für den Schrank zu nähen :)

La mini eligió las telas y yo disfruté un rato con la costura de telas bonitas :)



Die gesamte Gruppe ging als Minnie und Micky - Kostüme für knapp 20Kinder! Süss sahen sie aus die kleinen Mäuse!

Todo primero de infantil se disfrazó de Minni y Micky - la maestra hizo casi 20 disfraces! Y con todo detalle! Si tengo que coser esto, me da un algo jajaja


jueves, 23 de febrero de 2017

Arbeiten und nähen...

Ich weiss, für viele von euch ist das kein Thema - ihr macht das schon immer so...Arbeit, Haushalt, Kinder und nähen...und womöglich auch noch Hund und Garten! Ich hab' mich immer gefragt, wie ihr das schafft!

Hoy os toca contarme trucos...¿cómo hacéis lo de trabajar, coser y publicar? Siempre ha sido un misterio para mi...y ahora me encuentro en ese punto...trabajo, niñas y costura...digamos que me parece una rutina complicada...


Und nun gehör' ich auch wieder zur Arbeitnehmer Gesellschaft und bin ganz überrascht, wie viel ich noch schaffe...gut, unter der Woche wird maximal etwas Stoff zugeschnitten - mehr geht tatsächlich nicht (bei gutem Wetter sind wir eh bis abends draussen)...und dass die Mädels gerade am liebsten Überraschungsparty spielen, gibt extra Zeit am Wochenende, Mama ist da nicht erwünscht...

Aún así me sorprende cuánto consigo hacer...Eso sí, entre semana como mucho corto algo de tela. Y en fin de semana sólo puedo coser porque las niñas se han aficionado a las fiestas sorpresa jejeje me prohiben entrar al salón y me preparan una fiesta de cumpleaños - incluso vigilan para que no entre y así pasa una hora y me tengo que entretener jajaja

 

Dafür übe ich mich jetzt in bürotauglichen Klamotten *lol* da machen sich die NOSH Stöffchen doch ganz ausgezeichnet, oder? Eigentlich wollte ich nur ein schlichtes schwarzes Shirt zum Rock nähen...aber da die beiden blauen Stoffe den exakt gleichen Ton haben, konnte ich nicht widerstehen ;) dass das Shirt auch super zur Jeans passt, muss ich nicht extra erwähnen, oder? 

Y voy practicando costuras aptas para oficina. Os juro que la camiseta iba a ser negra entera pero es que estas dos telas de NOSHorganics tienen justo el mismo tono azul - no me he podido resistir! Tengo que pedir más de la camiseta negra, que tiene mi grosor preferido para camiseta y me cuesta encontrarlo en las telas básicas...


Bei der MaLina hab' ich einiges verändert...der Einsatz ist etwas kürzer als im Original und insgesamt ist es enger...Ich bin total zufrieden mit dem Ergebnis. Für den Rock hab' ich einfach zwei Rechtecke zugeschnitten und im oberen Teil etwas abgerundet, Bündchen und fertig...denn schnell gehen muss es dann ja doch irgendwie ;)
PS: Wer Kinder, Hund und Garten hat und noch dazu näht, ist immer noch mein Held!!!

Modifiqué un tanto la camiseta...el babero es más corto que en el original y la ajusté bastante - manía actual jejeje La falda no tiene patrón, dos rectángulos del largo que daba la tela y arriba redondeado para ajustar y puño - versión rápida...
Ahora sí, os toca ¿cómo conseguís hacerlo todo? Especialmente me intriga la gente con trabajo, niños, perro y jardín jajaja


pattern: MaLina (kibadoo)

jueves, 16 de febrero de 2017

Kurzarrm im Winter???

Ja, zugegeben, soooo warm ist es in Nordspanien nun auch nicht unbedingt, dass man im Februar mit kurzen Ärmeln rumlaufen muss...ABER es gibt da im Büro ein ganz heikles Thema und das Thema heisst Heizung! Grundsätzlich bleiben nun also meine neuen Langarm-Lieblingsteile im Schrank, denn im Büro herrschen Sommertemperaturen! Ich vermute, im Juli darf ich dann Dank Klimaanlage Jacken nähen...

¿Alguien más cosiendo manga corta a estas alturas del año? Pues no, no es porque me haya cansado de coser para el invierno...es que ¡me aso en la oficina! Lo recuerdo así de la facultad...en invierno hace calor y en verano ponen el aire a tope y pasas frío...a ver lo que me espera...



Ansonsten könnte der post auch gut den Titel "schon wieder" tragen *lol* denn ja, es sind schon wieder Streifen, schon wieder schwarz und schon wieder Else...aber ihr kennt mich und seid somit vorgewarnt - was mir gefällt, das gefällt mir eben...und beim NOSH Schlussverkauf musste ich einfach zuschlagen :)

Y como ahora no me puedo poner mis nuevos vestidos manga larga, repito concepto en manga corta jejeje mismo patrón, rayas y negro...parece difícil sacarme de esa linea...espero que alguien siga mirando mis entradas después de cuatro vestidos del mismo estilo ejem...pero es que cuando hay rebajas en rayas de NOSHorganics, tampoco me puedo contener...



pattern: Else (schneidernmeistern)

jueves, 9 de febrero de 2017

::streifenliebe:: immer wieder

Manchmal hat man ja direkt bei der Stoffwahl schon die Fotos vom fertigen Outfit vor dem inneren Auge...Kennt ihr das auch? Else in marine Streifenliebe - die Idee war klar - ich stehe am Strand, der Wind pfeift mir um die Ohren aber da die Sonne scheint, ist es die paar Minuten fürs Foto auch ohne Jacke auszuhalten...Ähm...ja...

A veces, justo en el momento de elegir las telas, ya veo las fotos del blog en mi cabeza...Rayas azul marino...otro vestido Else, fotos en la playa, con algo de frío pero lo justo para quitarse el abrigo un rato y sacar fotos...como hace sol, se aguanta bien a pesar del tiempo...¿de dónde sacaré esas ideas?



Wie war das doch gleich mit der Zeitplanung? Aber so kann immerhin keiner meckern, dass ich euch mit Strandbildern ärgern will *lol* Warm war's aber tatsächlich...
Da war dann auch der Schal überflüssig. Nochmal anders als geplant, denn ich wollte echt den Loop nähen aber irgendwie sind mir nachher die Stoffe immer zu schade für "nur" einen Loop und so kann ich mir später immer noch ein passendes Top nähen ;)

Obviamente, la realidad fue otra...eso sí, hubo calor jajaja Así que me deshice del fular que no había cosido porque al final siempre me da pena "malgastar" la tela en cosas como esas...Pero oye, pronto os podré enseñar un top a juego ;)






Denn der fleissige Beobachter hat's schon gemerkt - das Kleid ist gar kein Kleid. Ich möchte, dass die Teile möglichst oft zum Einsatz kommen, daher hab' ich ein wenig geschummelt...das Top kommt dann bald noch - passend zum Rock :)

¿a juego con qué? Pues con la flada, porque el vestido no quiso ser vestido...por miedo de no ser aprovechado al máximo en el día a día jajaja pero da el pego, verdad?



Fazit: Planung ist was feines...aber nachher alles über den Haufen schmeissen macht auch Spass! 
Ich wünsch' euch ein schönes Wochenende!!!


pattern: Else (schneidernmeistern)


Jede Menge Infos zur neuen ::stoffbüro:: Kollektion in Zusammenarbeit mit Albstoffe findet ihr bei direkt bei Catrin!

Las telas forman parte de la nuevo colección de ::stoffbüro:: en colaboración con Albstoffe. Si pasáis por el blog de Catrin, podéis cotillear todos los diseños, que no todo son rayas ;)